#22 – Oman

In den Emiraten ging das Chaos mit unsympathischen Leuten, die gerne laute Befehle erteilen, weiter.
Im Bus und in Hallen warten, ohne zu wissen warum, die ganze Prozedur hat 5 Stunden gedauert. Natürlich unlogisch organisiert.
Die ganze Fahrt haben wir mit 3 anderen Deutschen verbracht. Eine Ehepaar und ein Mann, allesamt mit Fahrrädern.
Leider wurde mein Tacho kaputt gemacht.

Wir fuhren direkt zum Strand, wir wollten dort zelten. Aber es war verboten. Ab in den Park, der leider umzäunt und eher eine Kirmes war. Aber auch im Park soll das Zelten verboten sein. Sind wir in der EU? fragte ich mich.
Also mussten wir in ein Hostel. Für den Raum bezahlten wir ca. 30 Dollar.


weiterlesen